Terrassendielen

Möchten Sie Terrassendielen in Ihrem eigenen Garten verlegen? Möchten Sie günstige bis luxuriöse Terrassendielen für Ihre Terrasse kaufen? Oft kann man zwischen Hartholz oder Nadelholz wählen. Hartholz hat eine Lebensdauer von 20-25 Jahren und Weichholz hält bei Imprägnierung etwa 10-15 Jahre.

Die meistverkauften Terrassendielen sind häufig Terrassenteile aus Hartholz mit feinen Graten, Rillen oder glatten Ebenen. Hartholz kommt aus den Tropen und man muss in Länder wie Brasilien, Malaysia und Indonesien reisen. Die Lebensdauer der Terrassendielen ist sehr lang und die Wartung ist fast unnötig.

Warum bieten wir nur gute Qualität an?

Sie möchten hochwertige Hartholz-Terrassendielen, da diese Bretter kaum oder gar keine Bürsten und Knoten aufweisen und nicht anfällig für Insektenschäden, Schimmelbefall oder Kontakt mit Säuren oder Chemikalien sind. Sie können sie perfekt für eine Deckterrasse oder einen Bretterzaun verwenden. Wenn Sie mit Hartholz-Terrassendielen anfangen, können Sie sicher sein, dass das Ergebnis dauerhaft und schön warm ist.

Hartholz-Terrassendielen sind zwar langlebig, aber wie alle Holzarten wartungsbedürftig. Es ist minimal, aber es bleibt wichtig. Keine Wartung ist einer der häufigsten Fehler bei der Wartung von Holzzäunen oder Terrassen. Das ist schade Wenn Sie wissen möchten, welche Lösung für Ihre Hartholz-Terrassendielen am schnellsten ist, beraten wir Sie gerne kostenlos.

Published By
Jens Grahl

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *